Reitunterricht

Kinder

 

Reiten ist mehr als nur auf dem Pferderücken zu sitzen. Nebst dem Unterricht draussen oder auf dem Reitplatz lernen Kinder den natürlichen Umgang mit dem Partner Pferd, erfahren Wichtiges über Haltung, Fütterung und Pflege, erkennen die Eigenheit eines Herden- und Fluchttieres, erwerben anatomische Grundkenntnisse, lernen körperliche und seelische Leiden zu erkennen und damit umzugehen, verstehen das Sozialverhalten und die Sprache der Pferde, wissen um Ausrüstung und deren richtiger Gebrauch, erhalten einen Einblick in die Geschichte der Reitkunst.

 

Pferde sind weder Sportgerät noch Prestigeobjekt, sondern Freizeitpartner und treuer Freund, und genau das versuchen wir mit viel Freude bereits unseren kleinsten Schülern zu vermitteln.

 

 

Erwachsene

 

Schüler mit eigenem Pferd versuchen wir auf ihrem Weg zu begleiten und durch Anregungen und Tipps weiterzuhelfen, ohne dass sie ihre Individualität einbüssen oder sich verbiegen müssen. Auch hier stehen Freude und Entwicklung an erster Stelle, immer mit Einbezug von Biomechanik, Physiologie und den unüberwindbaren physikalischen Gesetzen.

 

Der Schüler bestimmt selbst, wie oft er Hilfe braucht (wöchentlich, monatlich, halbjährlich..), auch der Ort des Unterrichts steht im frei (bei sich zu Hause oder bei uns im Stall). Möglich sind auch Tageskurse (max. 8 Personen).


Beritt / Korrektur

Nachhaltig etwas bewirken kann nur der Besitzer des Pferdes, deshalb machen wir Beritt und Korrekturberitt nur in gemeinsamer Zusammenarbeit. Bei besonders schwierigen Fällen ist es sinnvoll, die Pferde einige Zeit zu uns in Pension zu geben. So können wir intensiv mit ihnen arbeiten. Jedoch ist es sehr zu empfehlen, dass der Besitzer in dieser Zeit gemeinsam mit seinem Pferd Unterricht nimmt, um sich zusammen mit ihm weiterzuentwickeln.Auch hier sind für uns die individuelle Förderung und die persönliche Entwicklung am wichtigsten.

 


Fotoshooting

Die Fotografie ist für uns nicht einfach nur das Festhalten eines Moments, sondern vielmehr die Interpretation eines Gefühls, eine bildgewordene Emotion, die uns für lange Zeit erhalten bleibt. Das Foto ist dann gelungen, wenn der Betrachter fühlt, was der Fotografierte in diesem Moment gefühlt hat.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eines Shootings, hier versuchen wir allen Wünschen nachzukommen. Bewährt haben sich Weideaufnahmen, bei denen sich die Pferde frei bewegen können, aber auch an ausgewählten Plätzen (Wald, Park, spezielle Gebäude, Bach etc.) können sehr schöne Aufnahmen entstehen. Selbstverständlich steht es jedem frei, sich und sein Pferd zu kostümieren.

 

Die Spezialität unserer Fotografin sind Aufnahmen im Fotostudio. Der Aufbau beinhaltet eine Leinwand und diverse Lampen und Beleuchtungsutensilien, welche auch bei Ihnen zu Hause aufgebaut werden können. Pferde kommen in gewohnter Umgebung am besten zur Geltung, weil sie sich entspannen und sicher fühlen können. Ob Portraits, Detailaufnahmen oder harmonische Aufnahmen von Pferd und Besitzer- alles ist möglich.