Theorieabende

 
Die Ausbildung zum Reiter oder sogar zum Pferdeausbilder ist spannend, überaus faszinierend, persönlichkeitsbildend und macht unheimlich viel Freude! Ein fundiertes Wissen auf unzähligen Gebieten ist langfristig unumgänglich. Je mehr man weiss, umso mehr weiss man, was man alles noch nicht weiss.
Deshalb möchten wir interessierten Schülern die Möglichkeit bieten, sich auch in der Theorie weiter zu bilden. 

Kurs 1: Anatomie und Biomechanik

 

Wann:
  • Dienstag 06., 13., 20. und 27. März 2018 oder
  • Freitag 02., 09., 16. und 23. März 2018 
Zeit: 20.00 bis 21.30

Wo: Rüsch 8, 3116 Mühledorf, Aktivstall Bieri, im Reiterstübchen

Kursinhalt: Sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene können von diesem Kurs profitieren. Wieviel Anatomiekenntnisse braucht ein Reiter? Welche biomechanischen Vorgänge muss er kennen? Inwiefern hilft dies in der Ausbildung bzw. Arbeit eines Pferdes?

Kosten: 120.- (4 Lektionen à 1.5h, Kaffee und Tee)

Kurs 2: Anatomie und Biomechanik in der Anwendung - Praxisübungen

Kursleitung: Nadia Güdel

Wann:
  • Dienstag 08., 15., 22. und 29. Mai 2018 oder
  • Freitag 04., 11., 18. und 25. Mai 2018
Zeit: 20.00 bis 21.30

Wo: Rüsch 8, 3116 Mühledorf, Aktivstall Bieri, Reitplatz und Reiterstübchen

Kursinhalt: Dieser Kurs ist besonders geeignet für all diejenigen, welche den Theoriekurs 1 besucht haben. Nun geht es darum, die erworbenen Anatomie- und Biomechanikkenntnisse am echten, sich bewegenden Pferd zu sehen. Welche sinnvollen Übungen gibt es? Wie kann man körperliche Schwachstellen angehen? Wie entsteht aus einem Pferd ein Reitpferd? etc.

Kosten: 120.- (4 Lektionen à 1.5h, Kaffee und Tee)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.